Das Goldene Blatt : Was ist Vitametik

Vitametik ist eine sanfte Behandlungsmethode, die einer Massage ähnelt und der Muskelentspannung dient. Sie wird zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Migräne, Hals-und Nackenproblemen oder Rückenschmerzen angewendet. Vitametiker ergänzen die Behandlung durch à„rzte und Heilpraktiker. Die Kosten werden allerdings nicht von den Krankenkassen übernommen. Weitere Infos:  Telefon 0180/5007301 oder www.vitametik.de

Erschienen in „Das Goldene Blatt”, 17. September 2007

Hinweis: Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben oder unterlassen werden.