• Ich liebe meinen Rücken

Erfahren Sie, wie Sie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen etc. loslassen können!

Und das ohne mühsame und langwierige Entspannungs- oder Dehnübungen.
Vor allem ohne Geräte oder Medikamente.
Denn unser Gehirn weiß selbst ganz genau, wie Entspannung geht.
Es benötigt allerdings die richtige Information.


Sie möchten mit dieser einzigartigen Methode auch anderen Menschen helfen,
wie sie sich von ihren Schmerzen befreien können?
Volker Hoffmann zeigt Ihnen im folgenden Webinar, wie Sie berufsbegleitend die Vitametik lernen und praktizieren.
Nächste kostenlose Webinare: Mittwoch, 03.07.24, Donnerstag, 25.07.24, Donnerstag, 08.08.24, Mittwoch, 18.09.24

>> HIER Platz reservieren! <<

Nächster Kursbeginn:
Samstag, 16.11.24 in Bad Schönborn (Nähe Karlsruhe/Heidelberg)
Sonntag, 17.11.24 in Soltau (Nähe Hamburg).
Kostenlose, ausführliche Informationen zur Ausbildung.
Download: >> Ausbildungsprospekt und Kursplan <<
>>Gleich hier zur Ausbildung anmelden<<

Haben Sie Fragen zur Methode, einer bestimmten Beschwerdesituation oder zur Ausbildung?

 >> Telefontermin vereinbaren <<
 
- Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit. 
- Die jährlichen Gesamtkosten durch Rückenschmerzen in Deutschland belaufen sich auf bis zu 53 Mrd. Euro
- über 2.100 operative Eingriffe am Rücken gab es 2015 durchschnittlich pro Tag.
2007 waren es 59 Prozent weniger.
 (Quelle: IKKev 2023)
Unsere Vision ist, dass sich mit unserer wunderbaren, genialen, wie einfachen Methode diese Zustände verbessern.
Seien Sie dabei und werden Sie Vitametiker/in.
Helfen auch Sie mit, dass Menschen ihre Schmerzen loslassen können.
Denn Schmerzen sind nicht nur lästig. Sie beeinflussen unseren Alltag teilweise so stark,
dass sie sich auf die Leistungsfähigkeit und sogar auf das gesamte Familienlieben auswirken.

 

Jetzt neu: Unsere Vitametik-App

Wir möchten unseren Service für Sie verbessern und bieten Ihnen ganz neu unsere Vitametik-App an.

- Buchen Sie Ihre Termine direkt über die App (mit Erinnerungsfunktion)
- Erstellen Sie Berichte Ihres Behandlungserfolgs und teilen Sie ihn mit Freunden

Laden Sie sich jetzt unsere Vitametik-App herunter !

Was ist, was kann Vitametik?

Viele hundert Vitametikerinnen und Vitametiker betreuen seit mehr als 20 Jahren zigtausend Menschen. Erleben auch Sie in einer unserer Vitametik-Praxen, wie Sie mit dem vitametischen Impuls Schmerzen loslassen und Entspannung generieren können. Ihr Gehirn weiß, wie es geht. Es braucht nur die richtigen Impulse. So wie wir unseren Bizeps-Muskel bewusst entspannen können, kann unser Körper alle unsere über 600 Muskeln entspannen. Das ist in unserer heutigen Apparate- und Medikamenten-Medizin völlig aus dem Bewusstsein geraten. 
Und somit kaum noch vorstellbar. Aber unser Gehirn kann das tatsächlich.
Mit den richtigen Informationen, wie Entspannung und damit Schmerzfreiheit geht.
Dessen und der Einzigartigkeit der Vitametik als hochmoderne neuromuskuläre Entspannungstechnik sind wir uns bewusst.
Genau darin sind alle Vitametikerinnen und Vitametiker professionell ausgebildet und in unsererm Berufsverband organisiert.
Die Wirksamkeit ist inzwischen sogar bei verspannungsbedingten Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schulter-Armbeschwerden und einigen weiteren Behandlungsfeldern wissenschaftlich nachgewiesen.
Die Anwendung basiert auf einem leichten, kaum spürbaren Druckimpuls seitlich am Hals, der für unser Gehirn eine absolute Entspannungsinformation für den ganzen Körper sein kann.
Angewandt und eingeführt im Jahre 2000 durch Heilpraktiker Volker Hoffmann, kam die Anwendung ursprünglich aus den USA über die Schweiz nach Deutschland.

Entspannungssignal für gestresste Nerven

Dieser gezielte Impuls in der seitlichen Halsmuskulatur wird ans Gehirn weitergeleitet und kann dort als Entspannungsinformation erkannt und an den Körper zurückgegeben werden. Dem Körper soll damit die Möglichkeit gegeben werden, komplett loszulassen, die Muskulatur und das Nervensystem zu entspannen. Da Schmerzen, wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen oft durch muskuläre Verspannungen ausgelöst werden, kann Vitametik dazu beitragen, verspannungsbedingten Schmerzen zu begegnen.

Selbstheilung einschalten

Hierbei machen wir uns die Tatsache zunutze, dass unser Gehirn über das Nervensystem mit dem gesamten Körper verbunden ist – vergleichbar dem Internet. Der vitametische Impuls kann als "Reset" gesehen werden, mit dem Ihr Körper seine normale Entspannung und Fähigkeit zur Selbstheilung neu "hochladen" und zurückgewinnen kann. Probieren Sie es aus. Auch in Ihrer Nähe gibt es Vitametiker, die diese Entspannungstechnik anbieten.

… mehr >
 

Haben Sie "Rücken"?

Haben Sie „Rücken“? Damit sind Sie nicht alleine. Fast jeder dritte Erwachsene leidet hin und wieder, oder sogar ständig unter Rückenbeschwerden(Quelle Statista, 2017). Erkrankungen des Rückens (ICD M40-M54) sind für 25% der Arbeitsunfähigkeitstage verantwortlich.

… mehr >

Bewegung kann helfen

Liegt keine Verletzung vor, gilt: Bleiben Sie in Bewegung. Denn oft sind Verspannungen der Muskulatur für die Schmerzen verantwortlich. Yoga, Pilates oder Tai-Chi können helfen, genauso wie die bewährte Entspannungsmethode...

… Vitametik >

Anwendungsablauf

Am Beginn jeder Vitametik-Behandlung steht ein intensives Vorgespräch zur Beschwerdesituation. Danach verschafft sich der Vitametiker ein Bild vom muskulären Spannungszustand und ermittelt mit Hilfe eines dynamischen Beinlängentests die Seite, auf der die Behandlung auszuführen ist.

… mehr >

Behandlungsfelder

Vitametik ist eine millionenfach durchgeführte und seit 2017 wissenschaftlich geprüfte alternative Behandlungsmethode mit nachgewiesener Wirksamkeit bei folgenden Beschwerdebildern:

… mehr >
 

Wann zum Arzt?

Sind die Schmerzen ungewöhnlich heftig oder werden sie von Taubheitsgefühlen oder Kribbeln begleitet, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Nackenverspannung
Schulter-/Armbeschwerden
Kopfschmerzen
Rückenschmerzen/ Kreuzschmerzen
Depressive Stimmungslagen

Sie wünschen mehr Informationen?

Infomaterial anfordern  Vitametik - Das Buch Ausbildung

Aktuelle Veranstaltungen

Ort Datum Titel Kategorie